Der erste Eindruck zählt - die besten Ideen zur Flurgestaltung

Eingangsbereich mit Wohlfühlatmosphäre! Auch wenn der Flur ein kleiner Raum ist, könnt ihr ihn mit viel Liebe zum Detail gemütlich gestalten. Wir zeigen euch, wie ihr einen stilvollen Flur gestalten könnt und den Eingangsbereich zum Aushängeschild für den Rest eurer Einrichtung macht. Worauf wartet ihr noch? Macht euren Flur zum Highlight und beweist euren Sinn für Ästhetik bereits an der Haustür!

So gestaltet ihr euren Eingangsbereich wohnlicher

Der Eingangsbereich hat viele Funktionen und das meist auf kleiner Fläche: Hier werden Schuhe aus- und angezogen, Jacken und Mäntel weggehängt oder übergezogen. Hier wird ein flüchtiger Blick in den Spiegel geworfen, Schlüssel und Geldbeutel liegen oft dort, Gäste werden nicht nur empfangen, sondern auch wieder verabschiedet. Wie ihr seht, die Gestaltung dieses multifunktionalen Raumes hat viel Aufmerksamkeit verdient. Wir von Möbel Debbeler helfen euch dabei, eueren Flur nach euren Vorstellungen zu gestalten. Vereinbart jetzt euren Beratungstermin

Den Flur ins richtige Licht rücken

Natürliches Licht ist im Flur meist nur spärlich vorhanden. Ein nahegelegenes Fenster sucht man, vor allem in Wohnungen, meist vergebens, bei einem Haus sieht es schon ein wenig besser aus. Oftmals ist aber in beiden Fällen das Licht eher nicht ausreichend vorhanden und es bedarf künstlicher Unterstützung in Form einer oder mehrerer Deckenleuchten. In großen Dielen oder einem langen Korridor bieten sich oftmals viele kleinere Spots an, die im Raum gezielt Lichtkegel setzen und für eine gleichmäßige Verteilung sorgen. Bei mittelgroßen Fluren reicht meist eine mehrarmige Deckenleuchte, die in alle Himmelsrichtungen leuchtet. Zusätzlich empfiehlt es sich, mit ergänzender Beleuchtung wie etwa kleinen Stimmungsleuchten auf Konsole, Sideboard oder Schuhschrank zu arbeiten. Sie bringen meist warmes Licht und verschaffen dem Raum eine gewisse Tiefenwirkung. Die Einrichtungsexperten von Möbel Debbeler helfen euch gerne dabei, die passende Beleuchtung für euren Flur bei eurem persönlichen Beratungstermin zu finden.

Praktische Multifunktionsmöbel

Fangt im Eingangsbereich schon mit der Gemütlichkeit an. Integriert bei ausreichendem Platz kleine Sitzmöglichkeiten, etwa eine Bank, einen Stuhl oder einen Hocker. Das erleichtert vor allem Familien mit kleinen Kindern den Alltag. Schuhe binden wird so zum Kinderspiel und Einkäufe lassen sich schnell mal kurz ablegen. Insbesondere Bänke passen gut in lange Flure. Für kleinere Flure eignen sie sich in Kombination mit integrierter Garderobe. Wer reichlich Platz zur Verfügung hat, kann auch zu einem komfortablen Sessel greifen. Wir empfehlen unabhängig davon, welches Modell ihr befürwortet, eine ausgefallenere Variante zu wählen. Das lässt euren Eingangsbereich interessant und originell erscheinen. Sitzmöglichkeiten für euren Flur findet ihr auch bei Möbel Debbeler.

Flur mit Accessoires ausstatten

Natürlich dürfen auch in einem Flur die Accessoires nicht fehlen. Gezielt eingesetzt, sorgen sie für mehr Gemütlichkeit und vor allem auch Persönlichkeit. Also, ein paar Bilder an die Wand, Pflanzen sowie hübsche Dekoleuchten auf Kommoden oder Regale – mehr braucht es schon gar nicht! Natürlich ist so ein Flur meist nicht sonderlich lichtdurchflutet, also solltet ihr bei euren Pflanzen darauf achten, dass sie mit wenig Licht auskommen. Schön ist auch ein Strauß frischer Blumen auf dem Sideboard. Schon wirkt das Eintreten in die eigenen vier Wänden viel freundlicher – vor allem dann, wenn sich sonst keine Farben im Flur befinden. Schöne Sideboards und Kommoden für den Flur findet ihr auch bei Möbel Debbeler.  Wie wäre es zum Beispiel mit der Kommode Lunde

Tipps und Tricks für Ordnung im Flur

Schuhe stapeln sich und stehen nicht geordnet an ihrem Platz, Jacken liegen übereinandergeschichtet und die Schlüssel für den Briefkasten habt ihr seit Wochen nicht mehr gesehen: Die guten Vorsätze, einen Flur als Eingangsbereich immer ordentlich und aufgeräumt zu haben, sind zwar da, aber im Alltagsstress oft gar nicht so leicht einzuhalten. Doch keine Panik, Rettung naht!

Jedes Teil hat einen festen Platz

Chaotische Flure gehören mit einem festen Ordnungssystem der Vergangenheit an. Schuhe zu Schuhen und Jacken zu Jacken: Ordnet jedem Gegenstand einen festen Platz zu, das sieht nicht nur ordentlich aus, sondern lässt euch die Teile auch wesentlich schneller wiederfinden.

Saisonal aussortieren

Die gefütterten Winterstiefel, Strickschals, Parkas und Co. haben nach dem Winter in eurem Flur nichts mehr verloren. Am besten lagert ihr eure Winterklamotten in Kisten im Keller, Hauswirtschaftsraum oder auf dem Dachboden ein.

Wände nutzen

Platz ist in Fluren meistens wenig vorhanden. Da heißt es jeden Zentimeter nutzen. Insbesondere die Wände sind ideal für platzsparende Flurlösungen. Statt raumfüllender Garderoben könnt ihr einfach ein paar Wandhaken montieren, die sich unabhängig von der Quadratmeterzahl überall anbringen und beliebig erweitern lassen. Zusätzlichen Stauraum für Schirme, Schlüssel und Co. bieten praktische Wandregale.

Schuhe übersichtlich verstauen

Nichts wirkt unordentlicher als aufeinandergestapelte Schuhe. In schmalen Fluren bieten sich vor allem Schuhschränke zum Aufklappen an, die eine geringe Tiefe haben. Steht euch etwas mehr Platz zur Verfügung, könnt ihr auf eine größere Schuhkommode setzen.

Wände mit Bildern aufwerten

Die Rettung, wenn der Flur gerade mal nicht aufgeräumt ist: Nutzt die Wände eures Flures als Präsentationsfläche für Kunstdrucke oder Bilder eurer Lieblingsmenschen. Das wirkt nicht nur wohnlich, sondern lenkt eure Gäste auch ein bisschen vom Flur-Chaos ab.

 

Multifunktionsmöbel

Habt ihr wenig Platz im Flur, könnt ihr auf multifunktionale Möbel zurückgreifen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Hocker mit integrierter Stauraummöglichkeit? Darin könnt ihr zum Beispiel die Hundeleine, Kot-Beutel und Leckerlis aufbewahren und habt so alles vor dem Gassi gehen direkt griffbereit.

Bei Möbel Debbeler findet ihr jede Menge schöne Möbel für den Flur, zum Beispiel den Beistelltisch Finn, das Sideborad Andra oder das Highboard Yoris, sie eignen sich ideal für euren Eingangsbereich – überzeugt euch selbst!

Bildrechte

Adobe Stock: Photographee.eu - 135586475

Adobe Stock: Superingo -86083842

Adobe Stock: Dariusz Jarzabek - 215203551

Adobe Stock: Africa Studio155633495